Vorverkauf

Vorverkauf online:
siehe Konzertübersicht

Vorverkaufsstellen:

Nighthawks

Nighthawks2

Weiteres Pressefoto zum Download

Datum: Fr., 28. Sep. 2012
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Ort: Haus der Volksbildung in Weil


Mit den Nighthawks aus Washington D.C. ist nicht nur eine der dienstältesten Bluesbands Amerikas zu Gast, sondern zugleich auch eine der legendärsten Formationen des Blues. Gegründet wurde die Band 1972 von Bandleader Mark Wenner und dem damals 19-jährigen Gitarristen Jimmy Thackery.

Thackery verließ die Nighthawks 1987, was zu einigen Umbesetzungen führte, wie sie jedoch in einer 40-jährigen Karriere wohl unvermeidlich sind. Die konstante Größe und sicher auch die Seele der Band ist jedoch ohne Zweifel Mark Wenner, der heute zu den weltweit führenden Bluesharp-Virtuosen zählt.

Musikalisch orientieren sich die Nighthawks am klassischen Chicago-Blues eines Muddy Waters (den sie in den 70ern auch begleiteten), wobei sie den traditionellen elektrischen Blues jedoch mit einer kräftigen Prise Rock würzen, ein Rezept, das sie bereits zu Anfang verfolgten und dem sie bis heute treu geblieben sind. Im Laufe ihrer langen Karriere enstanden einige herausragende Alben wie Hot Tracks mit John Hammond und Open All night (beide 1976). Für ihr 2010 erschienenes Album Last train to Bluesville erhielten sie

sogar den renommierten BMA (Blues Music Award oder auch "Handy" award).

Einige ihrer Konzerte sind ebenfalls auf CD dokumentiert, z.B. 10 years live aus dem Jahr 1982 oder Live in Europe aus den 1990ern. Beim Hören dieser CDs (und noch viel mehr beim Konzertbesuch) wird deutlich, dass die Nighthawks vor allem live ein Erlebnis sind. Hier zeigen die Künstler, dass sie ihr Handwerk perfekt verstehen.

In der aktuellen Besetzung spielen neben Mark Wenner Paul Bell an der Gitarre, Johnny Castle am Bass und der herausragende Mark Stutso am Schlagzeug, der viele Jahre für Jimmy Thackery und Tab Benoit spielte.

Eintritt: 20€/15€

Vorverkauf:

Weiler-Bluesnacht-Newsletter